Fitness-Studio, Physiotherapie und Wellness

.

Neurologische Erkrankungen

Zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen gehört der Morbus Parkinson, der eher im fortgeschrittenen Alter auftritt.

Hierbei zeigen sich eine Bewegungsarmut mit einhergehender gebeugter Haltung, sowie das Zittern insbesondere der Hände und Füße. Des Weiteren ist die Mimik und Gestik eingeschränkt und es kommt meist zu psychischen Problemen.

Ziele im Rehasport sind der Erhalt bzw. Verbesserung  der Beweglichkeit der großen Gelenke und der Wirbelsäule, der Koordination, Korrektur der Haltung, sowie Schulung von alltagsbezogenen Bewegungsabläufen. Natürlich wird allgemeine Ausdauer und Kraft sowie die Anregung von Konzentration und Gedächtnis mit berücksichtigt.

Bei der multiplen Sklerose (MS) treten entzündliche Herde an den unterschiedlichen Orten im Zentralen Nervensystem auf. 

Die häufigsten Symptome sind: Missempfindungen, Schmerzen und Gliedmaßenschwäche, Koordinations- und Gleichgewichtsstörungen sowie psychische Probleme.

Moderates körperliches Training wie es im Rehasport angewandt wird, verbessert vor allem die psychisch-körperliche Ermüdbarkeit, die sehr oft bei diesen Patienten zu finden ist. Weiterhin geht es um Kräftigung der Extremitäten und des Rumpfes, Schulung von Koordination und Gleichgewicht, sowie Ausdauerverbesserung. (Text: Quelle Internet)

 Impressum 

Selbitz:
Josef-Witt-Str. 3
95152 Selbitz
Tel. 09280 - 9 22 22
Fax: 09280 - 9 22 24

 

 

Öffnungszeiten:
Mo.-Do.: 8:00 - 21:00
Fr.  8:00 - 18:00
Sa. 10:00-14:00

 

Münchberg:
Bayreuther Str. 86
95213 Münchberg
Tel. 09251- 25 00

 

Öffnungszeiten:
Mo/Mi/Do 8:30 - 12:30 u. 13:30 - 19:00
Di 8:30 - 15:30
Fr. 8:30 - 14:00

Email: rehaktiv-fitprax@t-online.de

Email: hagen-fitprax@t-online.de